Über mich

Hallo!

Ich heiße Kirsten und bin im www schon immer als „kikekatze“ unterwegs. Diesen Namen hat mir vor vielen Jahren ebay verpasst, da keine andere Variante meines Namens noch dort als Benutzername frei war. Also schmiss ich den „Namensgenerator“ an und wurde nach Spitznamen, Lieblingstieren und Hobbies gefragt. Und da ich als Kind zu mir selber „Kike“ gesagt habe, wurde dieser Name in Verbindung mit dem Haustier „Katze“ der Benutzername.

Unter dem Namen kikekatze gibt es eine Homepage, welche von Zenfolio gehostet wird. Hier findet man viele meiner Fotos, auch von Reisen die bereits ein paar Jahre her sind.

Auf dieser Seite hier werden nach und nach Reiseberichte zu lesen sein, Berichte von Fototouren, Ausflügen oder Allgemeines zu Fotografie – respektive meine Sicht darauf.

Ganz konzentriert fotografiere ich „The Crack“ kurz vor der Subway

Der Name „one more shot“ entstand während eines Urlaubs im Jahr 2018. Mein Mann und ich waren im Südwesten der USA unterwegs. Glücklicherweise hatten wir Permits für die „Subway“ im Zion National Park gewonnen. Der Weg dorthin war wirklich lang und anstrengend, so dass wir gar nicht so viel Zeit hatten, um zu fotografieren, etwas zu essen und uns vor dem Rückweg zu erholen. Wir trafen unterwegs zwei Fotografen aus San Diego, mit denen wir gemeinsam Fotos der Subway machten. Dabei wiesen wir uns immer wieder auf die bessere Perspektive und den noch besseren Ausschnitt hin. dabei kamen wir nur zentimeterweise vorwärts, während die Uhr mit Riesenschritten immer weiter tickte. Der Zeitpunkt, an dem wir sinnvollerweise den Rückweg antreten sollten, war schon längst verstrichen, aber ich stand noch im Wasser der Subway und probierte alle möglichen Blickwinkel aus. Immer wieder sagte ich zu meinem Mann „Yes, I’m coming – just one more shot“. Nachdem ich dies ungefähr 10 Mal gesagt hatte, mussten wir beide lachen – und es entwickelte sich ein running gag daraus, der auch über den Urlaub anhielt.

Über unsere gemeinsamen Hobbies, Fotografie und Reisen, habe ich 2011 meinen Mann kennen gelernt.

Wir lieben es, gemeinsam zu Reisen und dabei erleben wir immer wieder neue, spannende Dinge – von denen dieser Blog handeln soll.